Kroatien Tag 1

Posted on Posted in Cheffe, Kroatien 2016, Wir sind dann mal weg

Welch eine Anfahrt. Regen, Regen, Regen und nochmal Regen. Von München aus  600 km durch Regen Richtung Kroatien gefahren. Erst unmittelbar vor dem Campingplatz hörte der Regen auf.

Also einchecken im „trocknen“ und dann ab zum ersten Platz. Hier dann gleich die erste Überraschung … zwar lag unser Platz nur gefühlte 20 m entfernt vom Wasser, jedoch musste der Wohnwagen hierzu ca 10 Höhenmeter rückwärts einen Berg hinaufgeschoben werden. Nach kurzer Überlegung stand fest – dieser Platz ist kacke. Also zurück zur Rezeption, kurz die Bedenken vorgetragen, und schon wurde ein neuer Platz zugewiesen. Nach kurzer Inspektion wurde er für gut befunden …. wir hatten unseren Urlaubsplatz gefunden.

Nachdem der Aufbau flott von statten ging, kam zur Belohnung der Regen zurück !

Geiler Auftakt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*