Duinrell 2016 | Tag 02

Posted on Posted in Duinrel 2016, Wir sind dann mal weg

OK. Etwas haben wir heute Nacht gelernt. Es gibt Camping-Regeln – die wichtigste lautet: Camping unterm Baum im Frühjahr ist kacke. Es regnete die ganze Nacht. Soweit so gut, wenn man dann allerdings unter einem Baum steht, dann klatschen die dicken Tropfen vom Baum ziemlich heftig aufs Dach – naja – ausgeschlafen war jedenfalls niemand.

Egal. Nach dem Aufstehen konnte der frühe Vogel 🙂 bereits die ersten blauen Lücken im Wolkenhimmel erkennen. Also nach dem Frühstück ab ins Auto und Richtung Scheveningen – langer Spaziergang an der Promenade entlang – sehr windig, meist sonnig.

Eingekehrt sind wir im Golfslag – klar hier gibt es W-LAN (also für die meisten, es sein denn du bist M.L. aus E. Die Pause genutzt für 1 Wasser, 1 Bier, 1 Pfefferminztee dazu Nachos und 8 Käsesticks …. und 28 Euro später waren wir auch satt und sind weiter.

wassenaar04Zurück auf dem Campingplatz direkt durchgestartet zum Einkaufen – klar hier gibt es W-LAN – also alle Frauen an Board bzw. auf dem Gepäckträger. Natürlich war ein Eis bei Luciano Pflicht – Schlange stehen kennen wir eigentlich nur aus dem Osten – oder eben bei Luciano – aber es lohnt sich wirklich.

wassenaar03Noch ein paar positive Nachrichten. Die Pumpe vom Klo funktioniert – meine Damen müssen also nachts nicht mehr über den Campingplatz flitzen, sondern dürfen die wohnwageneigene WC-Anlage nutzen. Denke bei der Entsorgung ist dann kein Frauenvolk zur Mitarbeit motiviert 😮

Eine neue Wasserpumpe wird morgen besorgt. Die Rezeption sagte, in Gouda gibt es ein Camping-Winkel, die müssten so ein Teil haben. Also nix Käse in Gouda sondern Hightechartikel für den Wohnwagen erwerben.

Und noch etwas: Der Receiver ist gar nicht defekt – der hatte gestern einfach keine Lust – heute ist er zur Mitarbeit bereit und wird vom Häämsta ausgiebig getestet.

Der Abend ist nah – Hämstaa schreit nach Nahrung – also beginnen wir jetzt mit den Vorbereitungen.

Bis Morgen!

2 thoughts on “Duinrell 2016 | Tag 02

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*